Gottfried Weber-Jobe

„Alles selbst getrunken.“ Teil 2 (Bierdeckelaquarelle), 2022

Traditionell bewahren Gedächtnisinstitutionen wie Archive oder Museen Sammlungen als Zeugnisse unseres Schaffens an einem bestimmten Ort. Die Welt wird so im Kleinen überschau- und begreifbar. In mehreren künstlerischen Strategien wird der Versuch unternommen diese Vorgehensweise umzudrehen, meint die Welt als Archiv zu begreifen.

Ausgangspunkt dieser Arbeit ist die eigene, langjährige Sammlung von Bier- besser Getränkedeckel (-filze) mit ihren Gebrauchsspuren. Diese Deckel stammen aus unterschiedlichen Lokalen mit zufälligen Getränkeflecken darauf, welche durch die von mir konsumierten Getränken in diesen Lokalen entstanden sind. Diese Getränkeflecken werden auf blanko Bierdeckeln in Aquarelltechnik abgemalt. So entstehen 50 verschiedene Getränkedeckelfleckenaquarelloriginale, alle auf der Rückseite datiert und signiert.

Ablauf bei der Grand Tour:

  1. Aquarelltechnik interessierte Besucher der Grand Tour müssen sich in eine bestimmte Gaststätte begeben und ein Getränk auf eigene Kosten bestellen.
  2. Mit dem Codewort: „Grand Tour“ wird dem Besucher statt mit dem handelsüblichen Bierdeckel das Getränk mit einem der Aquarelle als Getränkefilz serviert.
  3. Der Konsument wird damit Eigentümer:in des signierten Aquarells.
  4. Die Auflage der Aquarelle sind 50 Stück, meint nach 50 Bestellungen endet diese Möglichkeit.

„Drunk everything yourself.“ Part 2 (beer mat watercolours), 2022

Traditionally, memory institutions such as archives or museums preserve collections as evidence of our work in a specific place. The world becomes manageable and understandable on a small scale. In several artistic strategies, an attempt is made to turn this procedure around, meaning to understand the world as an archive.

The starting point of this work is the company’s own long-standing collection of beer – better beverage lids (-felts) with their signs of use. These lids are from different venues with random drink stains on them caused by the drinks I’ve had at those venues.

These beverage stains are painted onto blank beer mats using watercolor techniques. The result is 50 different water color originals for drinks caps, all dated and signed on the back.

Procedure for the Grand Tour:

  1. Visitors to the Grand Tour who are interested in watercolor technique must go to a designated restaurant and order a drink at their own expense.
  2. With the code word: „Grand Tour“ the drink is served to the visitor with one of the watercolors as a drink felt instead of the usual beer coaster.
  3. The consumer thus becomes the owner:in of the signed watercolor.
  4. The watercolors are limited to 50 pieces, meaning this option ends after 50 orders.

www.freie-klasse-muenchen.de

„Alles selbst getrunken.“ Teil 2
(Bierdeckelaquarelle), 2022

Lokal „FavoritBar“
Damenstiftstraße 12
80331 München – Altstadt

Öffnungszeiten:
Dienstag / Mittwoch / Donnerstag 20:30-2:00 Uhr

  1. Aquarelltechnik interessierte Besucher der Grand Tour müssen sich in die FavoritBar begeben und ein Getränk auf eigene Kosten bestellen.
  2. Mit dem Codewort: „Grand Tour“ wird dem Besucher statt mit dem handelsüblichen Bierdeckel das Getränk mit einem der Aquarelle als Getränkefilz serviert.
  3. Der Konsument wird damit Eigentümer:in des signierten Aquarells.
  4. Die Auflage der Aquarelle sind 50 Stück, meint nach 50 Bestellungen endet diese Möglichkeit.

-> Google-Maps

Werbung

Erhältlich in Ihrem BIENNALE-INFOPOINT

Alle Künstler* – Alle Orte

All artists – All Venues


Bhavani GS

Schaufesnter Ligsalzstr. 8 +++ 80339 München +++ Westend

Andrea Huber

Köşk +++ Schrenkstraße 8 / Ecke Westendstr. +++ 80339 München +++ Westend

Nina Annabelle Märkl

Korbflechterei S. Thiemann +++ Kreittmayrstr. 18 +++ 80335 München +++ und +++ Kleine Welt Tattoo +++ Hübnerstr. 9 +++ 80637 München +++ Maxvorstadt – Nymphenburg

Paula Pongratz

Schaufenster Café Clara +++ Isabellastr. 8 +++ 80798 München +++ Schwabing-West

Barbara Spaett

Auge & Hand +++ Mannhardtstr. 4 +++ 80538 München +++ Lehel

Lucia Dellefant

Literabella Buchhandlung +++ Isabellastr. 49 +++ 80796 München +++ Westschwabing

Ergül Cengiz

Bäume am Gartenzaun und im Garten +++ Malsenstraße 84 a +++ 80638 München +++ Nymphenburg / Gern

Elke Dreier

Fenster +++ Atelier 7, Otto-Steidle-Ateliers +++ Ganghoferstraße 55 +++ 80339 München +++ Sendling

Ivo Rick

Baumstraße 8b +++ 80469 München +++ Glockenbachviertel

Günter Nosch

Atelier Nosch +++ Hanfelder Straße 35 +++ 81475 München +++ Fürstenried

Thomas Breitenfeld

Bäume beim Wirtshaus zum Isartal +++ Brudermühlstr. 2 +++ 81369 München +++ Sendling

Sigi Wiedemann

Pinokiothek der Moderne +++ Augustenstrasse 100 +++ 80798 München

Susu Gorth

Wiese beim Südflügel des Atelierhauses am Domagkpark +++ Margarete Schütte-Lihotzky- Str. 30 +++ 80807 München +++ Nordschwabing

Gabi Blum

Baumstraße 8b +++ Hinterhof Souterrain links unten +++ 80469 München +++ Glockenbachviertel

Andreas Pytlik

spitzbart treppen artforum +++ Leopoldstr. 126 +++ 80802 München +++ Schwabing

Stephanie Müller aka Rag*Treasure

Pinokiothek der Moderne +++ Augustenstr. 100 +++ 80798 München +++ Maxvorstadt +++ und +++ Ratzingerplatz +++ 81379 München +++ Obersendling

Heribert Heindl

Gaststätte Trakya +++ Parkstrasse 25 – Eingang auf der Gollierstr. +++ 80339 München +++ Westend

Janina Totzauer

EDEN Flowershop +++ Nordendstraße 15 +++ 80801 München +++ Maxvorstadt

Judith Egger

Am Gartenzaun +++ Frühlingstraße 3 +++ 82166 Gräfelfing

Angela Stauber

Laderampe Atelierstraße 18 +++ 81671 München +++ Berg am Laim / Werksviertel

Anton Kaun

Köşk +++ Schrenkstraße 8 +++ 80339 München +++ Westend

Doris Amann

Hofeinfahrt der Parkstraße 29 +++ 80339 München +++ Westend

Peter Reill

Amalienstr. 21 +++ 80333 München +++ Maxvorstadt

Yutta Bernhardt

Beleuchtetes Schaufenster +++ Pilgersheimer Str. 1 +++ 81543 München +++ Untergiesung / Au

Susanne Pittroff

Briefkasten HP8 +++ Haus F +++ Hans-Preissinger-Str.  8 +++ 81379 München +++ Sendling

Andreas Mitterer

Vor Treatwell Saloon +++ Innere Wiener Straße 44 +++ 81667 München +++ Haidhausen

Raquel Ro

Milbertshofenerstr. 5 +++ Willi-Gebhardt-Ufer 32 +++ Dachauerstr. 116 +++ Lenbachplatz 8

Regina Baierl

Goetheplatz 1 +++ 1. Stock, Fenster zur Mozartstraße +++ 80337 München +++ Ludwigsvorstadt / Isarvorstadt

Monika Kapfer

Augustenstr. 20-22, Hinterhof +++ 80333 München +++ Maxvorstadt

Lina Zylla

Fenster Baumstraße 8b +++ Atelier 1 +++ Ebene 0 +++ 80469 München +++ Glockenbachviertel

Gabriele Obermaier

Aufgelassene Plakatwand +++ Zasingerstraße 7 +++ 81547 München +++ Obergiesing

Carolin Wenzel

Aufgelassene Tankstelle +++ Passauerstr. 22 – Ecke Euckenstraße +++ 81369 München

Das KloHäuschen

Thalkirchner Straße / Ecke Oberländerstraße
81371 München

BIENNALE INFOPOINT

www.das-klohaeuschen.de

Scroll to Top