KHBiSix News – 31.01.2022

31. Januar 2022
Pressemitteilung der Findungskommission

München 31. Januar 2022Die Findungskommission der KloHäuschen Biennale hat heute Morgen die folgende Entscheidung getroffen.
 
Ralf Homann wurde zum Kurator der diesjährigen Biennale ernannt, mit der Aufgabe, die kommende sechste Ausstellung zu planen und zu kuratieren. Er ist ein Künstler und Kurator, der bereits zahlreiche Ausstellungen zeitgenössischer Kunst organisiert hat. Derzeit ist er im Kunstraum München aktiv, für den er trotz der pandemischen Einschränkungen der bildenden Künste in Bayern die transnationale Ausstellung „Responsive Curating“ ausrichtete. Zur Zeit ist im Münchner Literaturarchiv Monacensia die von ihm kuratierte Ausstellung „Pop, Punk, Politik“ zu sehen (auf Grund des großen Erfolgs verlängert bis Ende März).
 
Aus Anlass seiner Ernennung sagte Ralf Homann: „Es ist eine große Ehre, diese Rolle in einer der in Europa renommiertesten und anerkanntesten Institutionen an der Münchner Großmarkthalle übernehmen zu dürfen. Als erster Künstler-Kurator in dieser Position verstehe und schätze ich die Verantwortung und auch die Chance, die sich mir bietet, und ich beabsichtige, Künstlerinnen und Künstlern eine Stimme zu geben, damit sie einzigartige Projekte schaffen, die ihre Visionen und unsere Gesellschaft widerspiegeln.“


KONTAKT
Pressestelle der sechsten KloHäuschen Biennale
Tel. +49 89 8964 0126
KHBi6@KH-Biennale.world

SAVE THE DATE
Preview Party 10. Juni 2022 . 19 Uhr

KHBiSix News


22.03.2022

PRESSETERMIN +++ Freitag, 26.03.2022, 10:30 Uhr +++ Vorstellung des kuratorischen Rahmens „GRAND TOUR“ der KHBiSix von Ralf Homann …
mehr >>

31.01.2022

PRESSEMITTEILUNG DER FINDUNGSKOMMISSION +++ 6. KloHäuschen Biennale +++ Ralf Homann Kurator der diesjährigen Biennale +++ …
mehr >>
Scroll to Top